Führungen

 
 

Hatten Sie schon einmal Gelegenheit zu einem Blick hinter die Mauern des Krienser Wahrzeichens, des Schlosses Schauensee? Dieser Blick bietet Gelegenheit, Spannendes aus der über 700-jährigen Geschichte des Schlosses zu erfahren von der Entstehung (in der Zeit nach 1250 durch die reiche Kaufmannsfamilie Sartor) bis zum Kauf durch die Gemeinde Kriens im Jahr 1963.

 

Eine solche Chance bietet sich der Krienser Bevölkerung periodisch. Die Gemeinde Kriens und der Verein Pro Schauensee organisieren öffentliche Führungen durch die Schlossräume.

 

Führungsdaten 2018:

 

Daten noch nicht bekannt